Soundtrack für den Sommer: The Cast of Cheers

The Cast of Cheers kommen aus Dublin und machen Musik, die dem Genre des Math Rock zugeordnet wird. Das heißt: Gittarenbands mit komplexen,  unstetigen Rhythmen, wie zum Beispiel Battles, Everything Everything oder teils auch Foals. Man weiß ja außerdem, dass die Iren ein sehr trinkfreudiges Völkchen sind, weshalb es nicht verwundert, dass die Vier sich in einem Pub namens „Cheers“ kennenlernten, in dem sie alle arbeiteten, was zum Namen „Cast of Cheers“ führte und demnach nichts mit Googles erstem Vorschlag, dem Cast der amerikanischen 80er-Serie mit dem selben Namen, zu tun.

Das bereits zweite Album „Family“ erscheint offiziell am 23. Juli, auf Spotify kann man aber bereits reinhören.

Advertisements